Herzlich willkommen

Test


Gerüstböcke

Wir bieten Ihnen zwei Ausführungsvarianten an Gerüstböcken:

Den Kurbelgerüstbock und den Faltgerüstbock.

Kurbelböcke sind durch einfaches Kurbeln höhenverstellbar und werden mit einem G-Haken gesichert. Dadurch ist fast jede Arbeitshöhe erreichbar ohne dass Sie den Belag abbauen und wieder aufbauen müssen. Dies spart Kraft und Zeit bei den Umrüstarbeiten. Die Kurbelböcke sind in lackierter oder verzinkter Version mit 120-190 cm oder 170 bis 300 cm Standhöhe erhältlich.


An den Faltgerüstböcken sind die Stützfüße zusammenklappbar, daher platzsparend beim Transport und bei der Lagerung. Die Stützfüße sind unabhängig von einander höhenverstellbar und werden mittels eines G-Haken gesichert. Damit sind die Faltböcke prädistiniert für den Einsatz an Untergründen mit Höhendifferenzen. Die Faltöcke sind in lackierter oder verzinkter Version mit 120-190 cm oder 170 bis 300 cm Standhöhe erhältlich. Bitte beachten Sie, dass die Kurbel- oder Faltböcke ab einer Aufbauhöhe von 2,00 m diagonal ausgesteift werden müssen!